Hippo-Soft GmbH
top_02
SITEMAP SEARCH LINKS PARTNERS LOGIN
top_02
Deutsch
top_02
Terminplanung
Inspektion
navi_2 navi_3 navi_4 navi_5 navi_1 navi_6
Access Materialverwaltung
NEWS SAP Schnittstellen
Projektmanagement
0 Facility Management
0
0 0 NEWS
0 0
0 0 LINUX
0 0
0 0 ARCHIV
0 0
0 Quadrat TIPS
0 0
0 0 GLOSSARY
0 0





0
0 0
0
15. May 2004
Acrobat Reader braucht lange zum Laden
Ab Version 6 des Acrobat Readers kann es sehr lange dauern, bis er geladen ist. Dieses Problem kann mit einem Freeware Tool beseitigt werden. Das Tool ARSU (Adobe Reader Speed-Up), das in der Version 1.21 vorliegt, funktioniert mit der Version 6.01 (und früheren) des Acrobat Readers. Es verschiebt selten benötigte Plug-Ins auf ein Backup-Verzeichnis. Acrobat Reader muss dann nicht mehr so viele Plug-Ins laden und startet entsprechend schneller. > mehr Infos
15. May 2004
Datenbank exklusiv durch andern Benutzer geöffnet.
Wenn Benutzer A Access startet und eine Datenbank exklusiv öffnet, erhält Benutzer B keinen Zugriff mehr auf diese Datenbank. Ist die Datenbank von Benutzer A nicht exklusiv geöffnet (sondern shared), erzeugt MS-Access eine Datei xxx.ldb auf dem Server Verzeichnis in welchem die Datenbank liegt. Alle Anwender der Datenbank müssen die volle Berechtigung für create/delete und read/write auf dem Serververzeichnis haben. Es wird daher dringend empfohlen, für jeden Benutzer eine Frontend-Datenbank (Kopie der Version des Servers) auf dem Arbeitsplatz zu installieren. Um aktualisierte Versionen des Frontends zu verteilen, kann das Tool 'AppLaunch' eingesetzt werden.

copyright
© Hippo-Soft GmbH, Kirchweg 22, 5623 Boswil, Telefon +41 (0) 56 666 25 57, Fax +41 (0) 56 666 10 24, info(at)hippo-soft.ch
Hippo-Soft GmbH